Über Maxscape.com

Maxscape.com ist dem Maxscape Web Application Server gewidmet. Eine Einführung wird vorgestellt und Informationen über Content Managment und Application Programming werden seit 1998 publiziert.

Was ist Maxscape?

Maxscape ist eine Internet und Intranet Webserver Plattform, die die Schlüssel Features zum Entwickeln, Bedienen und Betreiben ausgefallener Webservices und Websites zur Verfügung stellt. Diverse Programme, Komponenten und Module sind integriert, um die generische Funktionalität eines Application Server Frameworks, eines Content Management Systems und einer Entwicklungs- und Integrationsumgebung zu implementieren.

Generische Web Server Plattform
Die Web Server Plattform beinhaltet einen Apache mit Openssl/Fast-CGI/Mod-Perl, Perl mit vielen hilfreichen CPAN Modulen, sowie eine optionale rationale Datenbank. Um die Plattform zu bauen, ist ein RPM Repository mit spec Dateien beigefügt, was den Build erheblich vereinfacht.
Datei Struktur
Die standardisierte Dateistruktur erleichtert es, Server, wie auch applikationsspezifische Inhalte und Software zu verwalten und generische von applikationsspezifischen Komponenten zu separieren.
Laufzeitsystem
Das Laufzeitsystem generiert Inhalte dynamisch aus der Content Database bzw. dem Dateisystem. Es beinhaltet die HTTPDs, die je nach Konfiguration mit den Server- und Anwendungsprozessen verbunden sind. In dem vorkonfigurierten Apache ist das FastCGI Modul integriert, was enorme Vorteile zu dem CGI interface bietet, insbesondere mit Datenbanken und bei Verteilung von Server/Applikationsprozessen auf mehrere Rechner. Der Maxdaemon HTTP Dämon arbeitet perfect mit Maxscape und kann auch dazu verwendet werden das Dateisystem des Servers zu verwalten oder sicher mit entfernten Rechnern zu kommunizieren.
HTTP Daemon und Application Server
Maxdaemon umfasst einen schnellen, in Perl geschriebenen HTTP(S) Dämonen mit drei Arten von CGI Schnittstellen, eine Oberfläche zum Verwalten des Servers und dessen Hosts Dateisystem, ein Applikationsserver Laufzeitsystem und die Maxscape Entwicklungs- und Integrationsumgebung.
Server Dateisystem Management Web Oberfläche
Maxscape und Maxdaemon beinhalten eine Dateisystem Management Web Oberfläche mit der das Dateisystem des Servers oder eines entfernten Rechners mit einem Webbrowser verwaltet werden können. Die Web Oberfläche erlaubt den Zugriff auf beliebige Files des Rechners, ohne eine Login Shell. Auch wenn die Web Oberfläche kein echtes Content Management System wie Maxscape ist, so kann man sie durchaus zum Editieren einer Website verwenden. Mehr generell gesprochen, stellt sie eine sichere Kommunikation und einen sicheren Datenaustausch zwischen Rechnern auf denen Maxdaemon/Maxscape installiert ist, zur Verfügung.
Server Kernel und Framework API
Das Maxscape API stellt der Applikationssoftware Funktionen und Methoden des generischen Kernels zur Verfügung. Mehrere Objekte (DB, CGI, Page, Elements, ..) werden vom Laufzeitsystem definiert, die in Anwendungen verwendet werden können und eine hierarchische, objektorientierte Sicht, auf die, in der Datenbank abgelegten Kategorien, Seiten, Elemente und Templates ermöglichen.

Der Maxscape Kernel implementiert die wesentlichen Features zum Entwickeln, Verwalten und Generieren dynamischer Inhalte aus der Datenbanken, wie auch vom Dateisystem und stellt ca. 1400 Methoden in 80 Packages zur Verfügung (ca. 100000 Lines of Perl Code with documentation).
Content Database
Jede virtuelle Website hat eine eigene Content Database, in der Kategorien, Seiten, Elemente, Templates und Applikationssoftware gespeichert werden können. Das Laufzeitsystem generiert dann Antworten auf Anfragen aus der Datenbank, entsprechend der Parameter der Anfrage und des Inhaltes, der Art, der Typen und Attribute der angeforderten Seiten und Elemente. Elemente können Text, XML, HTML, CSS, Javascript, (embedded) Perl, usw. enthalten.
Hierachiches Datenmodell
Das Maxscape Datenmodell bildet die hierarchische Struktur einer Website auf eine relationale Datenbank ab. Verzeichnisse werden zu Kategorien und Dateien zu Seiten. Kategorien können Elemente enthalten, die an die Unterbäume vererbt werden können. Datenbankseiten sind in Seitenelemente untergliedert, die die Inhalte und auch die Applikationssoftware enthalten. Datenbanktemplates verallgemeinern redundante Eigenschaften von Seiten, was sich als sehr nützlich bezüglich des Designs und Layouts erweist.
Applicationsdatenbank Web Browser Oberfläche
Inhalte und Applikation werden, in Abhängikeit von der Aufgabe, sowohl mit einem Administrationsserver über einen Webbrowser (Web Surface), als auch mit UNIX shell Tools (Kommandozeileninterface), entwickelt und verwaltet.
Entwicklungs- and Integrationsumgebung
Die Entwicklungs- and Integrationsumgebung hilft die Basis Plattform zu bauen und vereinfacht die Entwicklung, Integration, Distribution und den Betrieb mit einigen Shellskripten, Make, RPM und CVS. Alle Dateien, die eine bestimmte Zeichenkette enthalten, ausgeben? Eine Datenbank in ein Textfile exportieren oder eine Distribution zusammenstellen? Kein Problem!
Geschichte und Kunden
Tatsächlich war Maxscape 1.0, 1997 veröffentlicht, die erste Plattform, die einen HTTPD (NSCA, CERN, Apache), FastCGI, SSL, eine Datenbank (Msql, Mysql, Oracle), eine Skriptsprache (Perl) und ein Applications Server Framework (Maxscape) integrierte und als eine relativ einfach zu installierende Distribution ausgeliefert wurde (Vereinsbank, T-Data, Phase 4, GHM, ...).
Websites mit Maxscape
• Maxscape.com - Maxscape Kommunikations Server
• Internet-Profile.com - Publizieren eines Profils und Website
• Profile-Community.com - Einfache Community Lösung
• Sound-Basement.com - Sound-Basement Studio/Community
• Strinx.com - Showcase Community Site
• Rainer Jacob - Kunstwerke von Rainer Jacob
• Delilah und Freunde - Delilahs Profil auf Sound-Basement.com
• Der Himmel über Berlin - Fotografien vom Berliner Himmel

Was ist besonders an Maxscape?

Alleinstellungsmerkmal von Maxscape ist, dass Inhalte, Templates und auch (eingebetteter) Code konsistent in einer relationalen Datenbank gespeichert werden können. Stellen Sie sich ein Datenmodell mit Kategorien, Seiten, Elementen und Templates, anstelle eines Dateisystems mit Ordnern und Dateien vor.

Das Konzept Inhalte und Software in einer Datenbank, anstelle des Filesystems, zu speichern, hat mehr Konsequenzen, als man zunächst meinen könnte. Ungleich eines Ordners, kann eine Datenbank Kategorie Elemente haben, die an Unterkategorien vererbt werden oder in Seiten und Templates importiert werden können. Seiten bzw. Templateelemente kann man beliebig schachteln.

Eine Content Database hat viele Vorteile im Vergleich zu einem Dateisystem. Sie erleichtert die Datenspeicherung erheblich und kombiniert die Vorteile einer relationalen Datenbank und die Flexibilität der SQL Sprache mit objektorientierter Server- und Applikationsprogrammierung.

Maxscape kennenlernen

Zum Kennenlernen können Sie die Maxscape/Maxdaemon Profile lesen, Maxdaemon auf ihrem Rechner installieren oder sich auf einem der Maxscape Kommunikationssites anmelden (Entwickler, Musiker, Andere). Wenn Sie sich registrieren, können Sie das Aussehen dieser Oberfläche anpassen, ein Profil publizieren, mit der 'Webseiten' Oberfläche spielen, um eine kleine Website zu bauen und mit anderen Leuten kommunizieren.

Auch wenn Sie HTML/Software Kenntnisse haben, werden Sie einige Zeit brauchen die Konzepte und Philosophie zu lernen, da Maxscape insbesondere zur Programmierung von komplexen (Datenbank) Applikationen geeignet ist und kollaboratives Teamwork von Authoren, Template Designern und Programmierern unterstützt. Maxscape ist kein Tool für den Laien zum leichten Aufsetzen von einfachen Webseiten, sondern eher eines zum Bauen eines solchen.

Don't worry be happy, Max.

Weiter lesenSeitenanfangMitglied werdenKontaktImpressum © Maxscape.com